Skip to main content

Lavendelblüten gegen Blattläuse – ein bewährtes Mittel, das hilft

Lavendelblüten gegen Blattläuse - ein bewährtes Mittel, das hilftJeder, der seinen Garten hegt und pflegt, ist auch stolz auf seine schönen Pflanzen. Siedeln sich jedoch Blattläuse im Garten an, dann sind selbst die schönsten Pflanzen in nur sehr kurzer Zeit vollkommen ruiniert. Die kleinen fresswütigen Blattläuse zapfen den Pflanzen und Blumen nicht nur den Lebenssaft ab, sie produzieren auch einen süßen Tau, den Ameisen unwiderstehlich finden. Die wiederum zerstören das Wurzelwerk der Pflanzen durch die Bildung von Gängen und bringen sie auf diese Weise zum Absterben. Lavendelblüten gegen Blattläuse sind ein natürliches Mittel, um die Schädlinge zu vertreiben.

Blattläuse sind wählerisch

Die Pflanzen im Garten haben Glück, dass Blattläuse wählerisch sind, wenn es um ihre Nahrung geht. Sie befallen nicht jede Blume und jede Pflanze. Vor allem Arten, die duftende ätherische Öle enthalten, können die kleinen Insekten nicht besonders gut leiden. Zu diesen Pflanzen mit einem hohen Anteil an ätherischen Ölen gehört auch der Lavendel und das macht ihn zu einer Art Geheimwaffe gegen Blattläuse. Mit Lavendelblüten gegen Blattläuse vorzugehen, funktioniert allerdings nur, wenn es die richtige Sorte Lavendel ist. Es gibt Lavendel, der weniger aromatisch duftet und diese Art kommt als Abschreckungswaffe gegen Blattläuse nicht infrage. Denkbar ist, dass sich Blattläuse sogar über diesen Lavendel hermachen. Lavendelblüten gegen Blattläuse sind eine gute Wahl, wenn es beispielsweise um den Schopflavendel handelt, der sehr viel ätherische Öle enthält.

Ein Aufguss, der helfen kann

Oft reichen Lavendelblüten gegen Blattläuse vollkommen aus. Als Bodendecker im Beet oder als Teil der Hecke können die Lavendelblüten gegen Blattläuse sehr wirksam sein. Sind die Läuse hingegen bereits im Garten heimisch, reichen die Lavendelblüten gegen Blattläuse leider nicht mehr aus. Hier kann nur ein Aufguss mit Lavendelblüten helfen. Für den Aufguss zwei Hände voll getrocknete Lavendelblüten in einen Liter kochendes Wasser geben und diese Mischung für einige Stunden ziehen lassen. Anschließend die Blüten durch ein Sieb schütten, den Sud in eine Sprühflasche umfüllen und die befallenen Pflanzen damit gezielt behandeln. Es ist wichtig, diese Behandlung mit Lavendelblüten gegen Blattläuse mehrmals zu wiederholen, damit alle Pflanzenteile von dem Sud profitieren. Wird der Lavendelsud zudem als Gießwasser verwendet, können auch die Wurzeln das Wasser aufnehmen und in die Blattadern transportieren.

Ein alternatives Mittel

Neben dem Wasser aus Lavendelblüten gegen Blattläuse gibt es noch eine zweite, sehr effektive Möglichkeit, um die kleinen gierigen Blattläuse von Pflanzen und Blumen fernzuhalten. Handelt es sich nur um einzelne Pflanzen und Blumen, die für die Blattläuse von Interesse sind, reicht es oftmals schon aus, ein paar Tropfen konzentriertes Lavendelöl zu verwenden. Für diese Behandlung ist der Wildlavendel die beste Wahl, weil sein ätherisches Öl einen starken Duft erzeugt.

Fazit

Rosen machen aus jedem Garten etwas Besonderes. Blattläuse mögen Rosen und wer seine schönen Rosen schützen möchte, sollte Lavendel mit ins Rosenbeet pflanzen. Die Blattläuse fühlen sich zwar vom Duft der Rosen magisch angezogen, aber sie können die ätherischen Öle im Lavendel nicht leiden. Daher meiden sie die Rosen, die ihre ganze Pracht entfalten können. Um gefährdete Rosensorten oder die Sorten, die bereits befallen sind, zu schützen, ist es eine gute Idee, trockene Lavendelstängel mit in den Mulch zu geben.

NaturaForte Lavendelblüten 1kg Lavendel ohne Zusätze - Bläulich, Intensiver Duft, Getrocknete Lavendel Blüten für Duftkissen, Duftsäckchen, Lavendelsäckchen, Potpourri Duft *
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Unsere Lavendelblüten getrocknet sind aromatisch und duftintensiv. Die typisch bläuliche Farbe des Lavendel können Sie direkt sehen und der intensive Duft strömt Ihnen direkt entgegen. Unsere Blüten sind perfekt geeignet zur Herstellung von Duftkissen, Säckchen im Kleiderschrank, als Badezusatz oder Potpourris
  • FREI VON ZUSATZSTOFFEN: Unser Produkt ist Frei von künstlichen Süßstoffen, Farbstoffen, Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen, gentechnikveränderten Zutaten (GMO frei), Laktosefrei, Glutenfrei. Qualität aus kontrolliertem Anbau und absolut natürlich, also auch ideal zur Herstellung von Seife geeignet
  • LAVENDEL: Lavendelblüten für Säckchen als natürlicher Autoduft, als Mottenschutz für die Wäsche oder einfach zur Deko
  • QUALITÄT: Unsere Produktion ist nach HACCP geprüft und unterliegt regelmäßigen Kontrollen. Wir sind ein Familienunternehmen aus dem deutschen Mittelstand und verpflichten uns zu natürlichen Inhaltsstoffen
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND: Unsere Produkte werden mit viel Liebe und Sorgfalt in streng geprüften Anlagen direkt in Deutschland hergestellt. Sollten Sie wider Erwarten einmal nicht zufrieden sein, kontaktieren Sie uns gerne. Glückliche Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt

Bild: @ depositphotos.com / schankz

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (465 Bewertungen, durchschnittlich: 4,82 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben