Skip to main content

So wirksam sind Lavendelblüten in der Schwangerschaft

So wirksam sind Lavendelblüten in der SchwangerschaftLavendelblüten in der Schwangerschaft sind ein bekanntes Mittel, was in vielfacher Hinsicht hilfreich sein kann. Das ätherische Öl, das in den violetten Blüten des Lavendels enthalten ist, hilft dabei, die unschönen Schwangerschaftsstreifen zu vermeiden. Das Öl kann außerdem bei Nabelschmerzen zum Einsatz kommen. Ein Bad mit Lavendelblüten in der Schwangerschaft hilft der werdenden Mutter effektiv dabei, sich zu entspannen. Damals wie heute vertrauen Hebammen auf die heilenden Kräfte des Lavendels in der Schwangerschaft und erleichtern so vielen Frauen die oftmals anstrengenden 40 Wochen.

Welche Sorte Lavendel kommt infrage?

Lavendelblüten in der Schwangerschaft sollten immer eine hochwertige Qualität haben. Empfehlenswert ist vor allem „Lavandula angustifolia“, also der echte Lavendel. Das Öl aus dieser Lavendelsorte stammt entweder aus einer Wildpflückung oder aus rein biologisch kontrolliertem Anbau. Werdende Mütter sollten das Öl bevorzugen, was durch Wasserdestillation entstanden ist. Auf diese Weise ist es möglich, die wertvollen Inhaltsstoffe zu schonen und zu erhalten. Die Reinheit des Öls sollte bei 85, noch besser bei mehr als 90 Prozent liegen. Besonders gut sind diese Öle für schwangere Frauen geeignet.

Gibt es Risiken oder Nebenwirkungen bei Lavendelblüten in der Schwangerschaft?

Ätherische Öle, ganz gleich aus welcher Pflanze, können in der Schwangerschaft ein Risiko sein, sowohl für die Mutter als auch für das ungeborene Kind. Das gilt auch für Lavendelblüten in der Schwangerschaft, und zwar bei Überdosierung oder falscher Anwendung. In diesen Fällen kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen wie beispielsweise Übelkeit kommen. Frauen, die unter Asthma oder unter einer Allergie leiden, sollten auf Lavendelblüten in der Schwangerschaft verzichten. Das gilt ebenfalls für Frauen, bei denen der Arzt eine Schwangerschaftsdiabetes festgestellt hat. Auf große Mengen Tee aus Lavendelblüten in der Schwangerschaft sollten werdende Mütter verzichten, selbst wenn der Tee noch so gut und aromatisch schmeckt.

Entspannen mit Lavendelblüten

Lavendel ist ein alt bekanntes Mittel für alle, die Entspannung und Ruhe suchen. Die Heilpflanze hat eine entkrampfende Wirkung, zudem sorgt das einzigartige Aroma von Lavendel für gute Laune. Diese Eigenschaften sind vor allem im letzten Drittel der Schwangerschaft von großer Bedeutung, wenn die Geburt immer näher rückt. Ein Entspannungsbad mit Lavendelblüten in der Schwangerschaft steigert das Wohlbefinden und nimmt der werdenden Mutter ein wenig Angst vor der Geburt. Der Lavendel sollte aber auch hier vorsichtig dosiert sein. Ein sparsamer Umgang vor allem mit konzentriertem Lavendelöl ist wichtig, damit es Mutter und Kind gut geht. Mehr als drei Entspannungsbäder in der Woche sollten es nicht sein.

Hilfe bei Schlafstörungen

Bequem zu schlafen, fällt mit fortgeschrittener Schwangerschaft immer schwerer. Eine gute Wahl bei leichten Schlafstörungen ist ein Bad in Lavendelblüten oder eine Tasse Lavendelblütentee. Hilfreich ist außerdem ein Säckchen mit frischen Lavendelblüten, das neben dem Kopfkissen deponiert wird. Das Aroma der Blüten wirkt beruhigend und sorgt so für einen entspannten Schlaf, selbst wenn der Bauch im Weg ist.

Fazit

Ab der 28. Schwangerschaftswoche kommt es zu Wachstumsschüben, die bei vielen Frauen für Schmerzen rund um den Nabel sorgen. Auch in dieser Situation ist Lavendel eine sehr gute Wahl. Schon zwei Tropfen vom echten Lavendelöl auf ein feuchtes Baumwolltuch geträufelt und auf den schmerzenden Nabelbereich gelegt, entspannen die Haut und die Schmerzen verschwinden. Diese Behandlung sollte alle zwei Tage wiederholt werden.

BIO Lavendelblüten getrocknet und essbar von LAVODIA, 100% rein und natürlich, köstliche Bio Lavendel Blüten blau ganz zum Essen, für Tee oder als Duft, 100g *
  • Getrocknete Lavendelblüten, per Hand abgefüllt in Deutschland in Lebensmittel Qualität. Getrockneter Lavendel essbar und aus kontrolliert biologischem Anbau, DE-ÖKO-044 zertifiziert und ohne Zusätze
  • Die Bio Lavendel-Blüten können direkt frisch verzehrt werden, sind geeignet als Küchen Gewürz zum Backen, Kochen oder Räuchern, aber auch als Lavendeltee Aufguss für einen Lavendelblütentee
  • Perfekt auch zum Befüllen von Duftsäckchen, Augenkissen Säckchen zur Beruhigung, Deko, Bad Seife, Badezusatz, Sirup, für Kissen, Duftkissen oder zum Lavendelsäckchen füllen für Kleiderschrank
  • Ganze reine Bio-Lavendelblüten trocken im 100g Beutel. Die schonend getrockneten Blüten in Bio-Qualität sind extra blau, naturrein duftintensiv. Lose im wiederverschließbarem Aroma Frischebeutel
  • Für Fragen zum Bio Blüten Lavendelgewürz erreichen Sie uns unter kontakt@lavodia.com. Entdecken Sie auch weitere LAVODIA Produkte wie Lavendel Kissen Spray, Lavendelöl und Lavendel Samen

Bild: @ depositphotos.com / golyak

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (349 Bewertungen, durchschnittlich: 4,76 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben